eiko_icon Absicherung Flugzeugstart

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 2425
Einsatzort Details

Flughafen Trollenhagen
Datum 07.02.2016
Alarmierungszeit 15:32 Uhr
Einsatzende 16:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Thomas Schlack
eingesetzte Kräfte

FFw - Oststadt
  • LF 16/12_FF - Oststadt
  • DLK 23/12_FF - Oststadt
FFw - Innenstadt
  • TLF 16/25_FF - Innenstadt
Berufsfeuerwehr
  • TLF 24/50_Berufsfeuerwehr
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12_FF - Oststadt  DLK 23/12_FF - Oststadt  TLF 16/25_FF - Innenstadt  TLF 24/50_Berufsfeuerwehr
Absicherung Flugplatz

Einsatzbericht

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Neubrandenburg wurden am späten Nachmittag zum Flughafen Neubrandenburg/Trollenhagen alarmiert. Dort sollte ein größeres Flugzeug Richtung Nürnberg starten.

Nach Internationalem Luftrecht (ICAO) besteht die Pflicht, dass Starts und Landungen von größeren Flugzeugen durch die Feuerwehr abgesichert werden müssen.

Trotz des kräftigen Windes gelang den Piloten ein Bilderbuchstart und so musste die Feuerwehr nicht eingreifen und konnte abrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder