eiko_icon Brand Papiercontainer

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 386
Einsatzort Details

Tibujewstr.
Datum 09.02.2019
Alarmierungszeit 00:08 Uhr
Einsatzende 00:50 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
eingesetzte Kräfte

FFw - Oststadt
  • LF 16/12_FF - Oststadt
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12_FF - Oststadt
Feuer - klein

Einsatzbericht

Am 08.02.2019, gegen 23:40 Uhr, gingen in der Einsatzleitstelle der Polizei innerhalb weniger Minuten Hinweise zu drei Bränden in der Neubrandenburger Oststadt ein.

Sowohl die Berufs- als auch die Freiwillige Feuerwehr löschten an den Einsatzorten mehrere Papier- und Biomülltonnen.

Bei einem Feuer griffen die Flammen außerdem auf eine Hausfassade über, so dass dort ca. 10 qm beschädigt wurden. Das Mehrfamilienhaus musste während der Löscharbeiten nicht evakuiert werden und ist weiterhin bewohnbar.

Personen wurden bei den Bränden nicht verletzt. Zur Schadenshöhe können aktuell keine Aussagen getroffen werden.

Der Kriminaldauerdienst kam an den Brandorten zum Einsatz und hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Bereits unmittelbar nach den Bränden führte die Polizei im Nahbereich Personenkontrollen durch. Ein Verdacht jedoch bestätigte sich nach ersten Erkenntnissen nicht.

Zeugen die sachdienliche Hinweise haben werden gebeten sich an die Polizei Neubrandenburg unter ‭0395 55825220‬ zu wenden. Alternativ können Sie jede Polizeidienststelle aufsuchen oder einen Hinweis über die Internetwache unter Polizei.mvnet.de geben.

 

Text (c) NonstopNews